Clever Networken - Wie Sie Ihre digitale Visitenkarte erstellen

Clever Networken - Wie Sie Ihre digitale Visitenkarte erstellen

Papier-Visitenkarten sind altmodisch & ineffizient. Heute netzwerkt man mit digitalen Visitenkarten.

Das digitale Zeitalter hat uns längst erreicht. Papier-Visitenkarten zum Kontaktaustausch gehören der Vergangenheit an. Diese gedruckten Karten sind nicht nur ineffektiv, da ca. 88% der Karten verloren gehen, oder direkt in der Mülltonne landen, sondern stellen auch eine Belastung für die Umwelt da.

Daher gibt es jetzt eine optimierte, nachhaltige Alternative: Die digitale Visitenkarte!

Mit einer digitalen Visitenkarte kannst du schnell und unkompliziert deine Kontaktdaten, Social-Media-Kanäle, oder Dateien, wie Flyer und Broschüren, via Smartphone, Link, QR-Code, oder NFC-Karte mit potentiellen Kunden und anderen Unternehmen teilen.

Wie schnell Sie ihre eigene digitale Visitenkarte erstellen können, clever networken können und warum sich die Anschaffung einer VCard rentiert, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

5 Vorteile von digitalen Visitenkarten - Warum sich das Erstellen lohnt!

Wir haben für Sie und Ihr Unternehmen die interessantesten Vorzüge einer digitalen Visitenkarte zusammengefasst:

1. Einfache Kommunikation: 

Wo früher Kontaktdaten nur beim persönlichen Treffen ausgetauscht werden konnten, ist der Kontaktaustausch mit einer digitalen Visitenkarte weltweit jederzeit möglich und der Kontakt kann direkt digital eingespeichert werden. Mit nur einem Klick, oder Scan, ist es dem Empfänger möglich alle Daten einzusehen, die Sie zuvor abgespeichert haben. Auch in virtuellen Meetings kann ein QR-Code im Hintergrund implementiert werden, sodass ein Kontaktaustausch schnell und einfach erfolgen kann. So kann der potentielle Kunde ganz ohne App Ihre Referenzen einsehen, oder auf Dateien, wie Broschüren oder Preislisten, zugreifen.

2. Problemloses Erstellen der Visitenkarte:

Die Erstellung des Visitenkartenprofils ist benutzerfreundlich gestaltet. Sie müssen kein Layout entwickeln, sondern können alles durch eine Profilvorlage Ihrer Wahl gestalten. Durch die einfache interaktive Bedienung haben Sie sich schnell Ihr eigenes Profil angelegt und können dieses auch jederzeit via Smartphone, oder am Rechner bearbeiten. Dadurch haben Sie immer eine aktuelle Visitenkarte dabei. Wie Sie ganz unkompliziert bei Lemontaps digitale Visitenkarte erstellen können, erfahren Sie weiter unten im Artikel.

3. Unbegrenzter Spielraum:

Durch den uneingeschränkten Speicherplatz auf Ihrem Profil, können Sie sich kreativ austoben. Neben den Verlinkungen zu Ihren Social-Media-Kanälen, können Sie auch Hyperlinks zu Videos oder Umfragen einbauen.

4. Umweltfreundliche VCard:

Klassische Papiervisitenkarten landen früher oder später im Müll. Entweder werden diese vom Empfänger weggeschmissen, oder Sie müssen Ihre Kontaktdaten ändern und damit neue Papierkarten anfertigen lassen. Durch das Erstellen einer digitalen Visitenkarte verzichten Sie auf unnötigen Papiermüll und schonen somit die Umwelt. Die gespeicherten Informationen können jederzeit angepasst werden. Sollte ein Kontakt nicht mehr benötigt werden, kann dieser ohne Müll zu erzeugen, gelöscht werden.

5. Steche aus der Konkurrenz hervor:

Digitale Visitenkarten sind nicht nur praktisch, sondern bieten Ihnen auch die Möglichkeit aufzufallen. Neben Unternehmen, die mit Papiervisitenkarten herumwedeln, können Sie zeigen, dass Sie ein modernes Unternehmen sind, das mit der Zeit geht und sich digital anpasst. Eine einzigartige NFC-Karte aus Holz oder Metall mit Ihrem Logo rundet die Performance ab.

Lemontaps - So erstellen Sie kostenlos Ihre eigene digitale Visitenkarte!

  1. Registrieren Sie sich kostenlose bei Lemontaps. Loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail und dem zuvor festgelegte Passwort ein.
  2. Nun können Sie auch schon Ihr Profil nach Ihren Wünschen anpassen. Neben der Änderung von Profil- und Hintergrundbild, können Sie Kontaktinformationen, Links und Dateien jederzeit ändern und anpassen.
  3. Ihr Profil können Sie mit smarter NFC-Karte, QR-Code oder Link teilen. Den QR-Code können Sie herunterladen und entweder in Videokonferenzen, oder auf Ihrem Smartphone, als Hintergrund verwenden, sodass Ihr Gegenüber ganz unkompliziert Ihren QR-Code scannen und alle Informationen zum Kontakt erhalten kann.
  4. In unserem Shop finden Sie stilvolle Visitenkarten aus Holz, Metall und Kunststoff, die zum einen mit Ihrem Logo personalisierbar sind und zum anderen die ausgeklügelte NFC-Technologie besitzen. Ihr Gegenüber muss dafür nur sein NFC aktivieren, dann werden die Kontaktdaten durch anlegen der Karte sofort auf das Smartphone übertragen und können abgespeichert werden!

Bei weiteren Fragen, rund um die Nutzung von Lemontaps digitalen Visitenkarten, kontaktieren Sie uns jederzeit unter contact@lemontaps.com.

 

Back to blog